spiritofdreams
  Startseite
    Daily Planet
    Kochen
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    motzi
    - mehr Freunde


Links
   Arbeitsblätter für Mathe
   Motzi's World
   Leyla
   Birgit Neuwirth - (Sport)Massage
Letztes Feedback


http://myblog.de/spiritofdreams

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mandarinen-Frischkaese-Schnittchen

Jessica hat gemeint, das is voooooooooll lecker! Werds erst daheim wieder ausprobieren, bin aber gespannt!!!
.
4 Eier;
125g / 90g Zucker;
1 Vanillezucker;
60g Mehl;
60g Speisestaerke;
1 TL Backpulver;
3 Dosen Mandarinen;
1 Zitrone;
400g Frischkaese;
300g Creme fraich;
600g Schlagsahne;
3 Paeckchen Sahensteif
.
Eier trennen.
Eiweisse + 2 EL kaltes Wasser steif schlagen,
125g Zucker + Vanillezucker einrieseln lassen.
Eigelb unterruehren.
Mehl, Speisestaerke + Backpulverdrueber sieben und unterheben.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.
E-Herd: 200 Grad / Umluft: 175 Grad / Gas:3 goldbraun backen

Mandarinen abtropfen lassen und Saft auffangen.
Zitrone waschen, Schale abreiben, Saft auspressen.

Frischkaese, Creme fraich, 90g Zucker, Zitonenschale und -saft miteinander verruehren.
Sahne und Sahnesteif steif schlagen.
Sahne unter die Masse haben.

Buiskuit halbieren, jeweils mit 3-4 EL Mandarinensaft betraeufeln.
1 Haelfte mit ca. 1/4 der Creme bestreichen;
Mandarinen auf die Cremeschicht geben;
2/3 der restlichen Creme auf die Madarinen und dann den 2. Boden leicht auf die Schichtung pressen.
Restliche Creme oben drueber.

Kuehl stellen und dann mit einigen Mandarinen dekorieren.
Wer's mag kann auch gerne Pistazien zur Deko verwenden.
3.3.06 18:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung